ACHTUNG: Dieses Foto ist von gestern, aber das Thema ist von heute.

Frauenzeitschriftenredaktionen sind immer ein guter Indikator dafür, was die Mädels da draußen wirklich interessiert. Ganz ungeniert wird die weibliche Sicht auf das Weltgeschehen gepflegt. In der Regel ohne männliche Gegenmeinung, was sehr amüsant sein kann, aber Politikredakteure in tiefe Depressionen stürzen würde. Das am meisten diskutierte Thema bei meinem Redaktionsgastspiel heute war dieses:

madame.jpg

Carla Bruni trägt tatsächlich Ballerinas. Und er kann seine extrahohen Absätze noch nicht mal unter seinen extralangen Hosenbeinen verbergen. Trotzdem überragt sie ihn. Wie finden wir das, Mädels?

1) Sie steht nicht zu ihrer Größe. Wie feige!
2) Es muss echte Liebe sein. Warum sonst sollte sie nach einem Leben in Killerheels ausgerechnet jetzt darauf verzichten?
3) Cool. Ballerinas sind gerade total im Trend.
4) Macht einen auf brav und trägt wahrscheinlich halterlose Strümpfe. Ziemlich ausgekochtes Luder!
5) Bestimmt hat er sie dazu gezwungen, die Arme!
6) Egal wie hoch seine Absätze sind, sie zeigt wahre Größe.

Ich hoffe auf Nr. 4. Ein Rock chick, das First Lady mimt verspricht für die nächste Zeit ziemlich gute Unterhaltung.

Advertisements