Und noch ein Beitrag (der letzte – versprochen!) zum Amy-Winehouse-Hype. Für ihre Verdienste als Stilikone wurde sie jetzt von der französischen Vogue mit einer Fotostrecke geehrt. Die Kopie, eins zu eins das Original, minus Zahnlücke. 

winehouse.jpg

Ebenfalls im Februar-Heft der französischen Vogue: diese Anzeige mit einem Winehouse-Impersonator. Bin mal gespannt, wann die ersten Bienenkorb-Frisuren morgens in der U-Bahn auftauchen.

winehoue2.jpg 

Advertisements